Mach es selbst und arbeite

Tipps zum Einrichten eines Heimspielzimmers

Das Spielzimmer ist ein Raum, in dem die Familie zusammenkommen kann, um Spaß zu haben und gemeinsam Spaß zu haben. Daher ist es nur natürlich, dass es richtig organisiert ist, damit jeder, jung und alt, es genießen kann. Tatsächlich ist das Spielzimmer nicht nur für Kinder gedacht-weit davon entfernt! Hier sind einige Tipps, die Sie anwenden können, um ein Spielzimmer für Kinder und Erwachsene richtig einzurichten.

Wo soll eine Spielhalle platziert werden?

Das Spielzimmer kann an einer beliebigen Stelle im Haus aufgestellt werden, beispielsweise in einer Ecke des Kinderzimmers, wenn es nur für sie bestimmt ist. Wenn Sie einen Keller haben, kann dieser umgebaut werden, aber Sie müssen sicherstellen, dass sich im Raum eine Belüftungsquelle befindet.

Der Dachboden oder das Zwischengeschoss ist auch ein großartiger Ort, um ein Spielzimmer zu platzieren . Wenn Ihr Zimmer also bewohnbar ist, tun Sie es nicht Zögern Sie nicht, diesen zusätzlichen Platz zu nutzen, um eine Ecke zu bauen. Spiele.

Wenn Sie das Spielzimmer für Kinder und Erwachsene möchten, ist es ideal, einen ganzen Raum Ihres Hauses zu widmen. Etwa zehn Quadratmeter reichen aus, um Jung und Alt zufrieden zu stellen. Wenn Sie diese Option gewählt haben, empfehlen wir Ihnen, den Raum gründlich zu reinigen und die Wände mit abwaschbarer Farbe zu streichen, um die Reinigung zu erleichtern, falls Kinder sie sehr wahrscheinlich beflecken. Für zusätzliche Sicherheit sollte der Boden auch mit einer rutschfesten Beschichtung versehen werden.

Welche Spiele bieten Sie in der Spielhalle an?

Die Installation von Spielgeräten ist der aufregendste Schritt bei der Erstellung Ihres Spielzimmers!

Hier ist eine kleine Liste von Spielen, die Sie dort platzieren können, um Jung und Alt zu unterhalten:

Das Dartspiel

Das Dartspiel ist eines der beliebtesten Brettspiele und das am weitesten verbreitete in Spielhallen. Es kann von Jung und Alt geübt werden und benötigt nicht viel Platz, da es ausreicht, um es an den Wänden zu befestigen. Sie benötigen noch , um einen Schusspunkt zu planen , um den Schwung zu haben, Darts sicher zu schießen. In der Praxis müssen Sie das Ziel 1,73 m über dem Boden positionieren und eine Linie 2,37 m von der Vertikalen der Zielfläche ziehen.

Um den Platz zu optimieren, können Sie die Möbel jederzeit auf dem Schießstand platzieren. Sie müssen sie nur drücken, wenn Sie spielen möchten.

Tischfußball

Was würde ein Spielzimmer für Kinder und Erwachsene ohne Tischfußball bedeuten? Dieses Spiel ist bei Erwachsenen und Kindern sehr beliebt und hat auch den Vorteil, dass es sehr dekorativ ist. Einige Häuser bieten auch ihre Personalisierung für einen eleganten Tischfußball und passend zu Ihrer Dekoration (oder als Geschenk) an!

Außerdem finden Sie viele Bereiche von Billardtischen, vom Billardtisch aus Kunststoff für Kinder bis zum umwandelbaren Tisch für Erwachsene. Sie müssen nur Ihre Wahl basierend auf Ihren Bedürfnissen entscheiden. Wenn Sie mit Ihren Kindern spielen möchten, benötigen Sie einen Tisch mittlerer Höhe.

Das Whiteboard zum Schreiben und Zeichnen

Unabhängig davon, ob Sie ein Whiteboard oder ein Whiteboard mit löschbaren Markierungen auswählen, ist dieser Halter ideal für Lassen Sie der Fantasie Ihrer Kinder freien Lauf, aber auch, um Spielergebnisse aufzuzeichnen! Sie haben auch die Möglichkeit, eine ganze Tafelwand zu streichen, damit Ihre Kinder nach Belieben darauf zeichnen können.

Arcade-Schrank

Um Ihrer Arcade einen Hauch von Originalität zu verleihen, können Sie auch einen Arcade-Automaten installieren, mit dem Sie und Ihr Sie Kinder können Retro-Videospiele genießen. In Online-Spieleläden finden Sie alle Arten von Spezialspielautomaten! Sie können die Box auch an einen Computer anschließen, um die neuesten Spiele zu spielen und gleichzeitig die Arcade-Unterstützung zu genießen.

Wenn Sie ein Fan von Retro-Spielen sind, ist es Zeit, in einen Arcade-Automaten zu investieren!

Billard

Der Billardtisch ist eher für Teenager und Erwachsene reserviert und mit seinem Teppich und dunklem Holz besonders elegant, erfordert aber ein Mindestraum, um einen Raum nicht zu ersticken. Planen Sie auch ein Regal für Poolbälle und Queues! Für Tischfußball ist es möglich , einen Billardtisch anzupassen.

Funktionelles und dekoratives Zubehör

Das Ziel eines Spielzimmers ist, dass Ihre Kinder oder Jugendlichen Spaß in Ihrem Zuhause haben können , ohne in das Wohnzimmer einzudringen, das Sie so sorgfältig gepflegt haben. Daher ist es notwendig, diesen Raum so attraktiv zu gestalten, dass sie dort bleiben können, indem er mit funktionalen Möbeln und dekorativen Accessoires ausgestattet wird.

Speicher zur Optimierung des Speicherplatzes

Ihre Spielhalle sollte genügend Speicherplatz für alle Benutzer bieten. Zu diesem Zweck empfehlen wir, Speicherplatz für das Spielzeug zu installieren. Spielzeugkisten sind ein Muss, aber Sie können auch Schließfächer an den Wänden installieren, um Platz zu sparen.

Fußböden

Es ist wichtig, dass Ihre Kinder eine sichere Zeit im Spielzimmer haben. Daher ist es ratsam, den Boden mit einem -Bedeck zu bedecken, insbesondere wenn er gefliest ist. Auf diese Weise vermeiden Sie einige Verletzungen im Falle eines Sturzes, aber auch die Lärmbelastung durch Spielzeug, das auf dem Boden abprallt. Sie können Geschäft mit Vergnügen verbinden, indem Sie lustige bedruckte Teppiche arrangieren, die speziell für Kinder entwickelt wurden: Glockenteppiche, Autospuren, Nummernteppiche, Briefteppiche usw.

Hocker und Kissen

Wenn Sie sehr kleine Kinder haben, empfehlen wir Ihnen, Teppiche und Kissen anstelle von Stühlen oder Tischen zu wählen, um deren Zimmer zu schützen . Es wird diesem Raum eine gemütliche Note verleihen und Sie werden es noch mehr zu schätzen wissen. Sie können sogar eine kleine Schlafecke in einer Ecke des Raums installieren, wie ein Tipi, damit die Kleinen jederzeit ein Nickerchen machen können. Sie müssen dafür nicht einmal ein Bett oder ein Kinderbett installieren: Eine kleine Matratze auf dem Boden und ein paar Kissen reichen aus!

Über den Autor

Administrateur